Francis Tucker - The pioneer of beeing an artist !

In seinen vielen bunten Bildern sind immer wiederkehrende einfache Figuren, die nur durch eine schwarze Linie gehalten stark reduziert werden. Die Linie als zentrales Gestaltungsmerkmal verleiht ihren Bildern den unverwechselbaren Hauptinhalt. Eine optische Analogie zum amerikanischen Künstler Keith Haring, der 1990 verstarb, scheint erkennbar zu sein. Bei näherer Betrachtung und Auseinandersetzung mit der umfangreichen Arbeit wird jedoch schnell klar, dass es sich bei Francis Tuckers Bildern um bewegungslose und nicht aktive Hauptdarsteller handelt, die in einer farbintensiven Welt eine subtile Bedeutung erlangen. Reduziert auf das Wesentliche mit einem starken Ausdruck in seiner Gesamtheit. Fröhlich meist nur auf den ersten Blick. Charakteristisch für die Arbeit des Malers ist die Vielfalt seiner farbigen Ausdrucksformen in Acryl auf verschiedenen Materialien. Francis Tucker Styles ist in PopArt und Streetart. Das Art Studio von Francis Tucker ist in Köln - Deutschland wo er auch lebt. Seine Lieblingsorte zum Leben und Malen sind Deutschland, Frankreich, Italien, USA, England. Francis. Seine Werke sind in folgenden Gaerien verfügbar:

 

In his colorful pictures are always recurring simple figures, which are only greatly reduced by a black line. The line, as a central design feature, gives its pictures the distinctive main content. An optical analogy to the American artist Keith Haring, who died in 1990, seem to be recognizable. However, on closer inspection and study of the extensive work, it soon becomes clear that Francis Tucker's pictures are about motionless and non-active main actors who acquire a subtle meaning in a color-intensive world. Reduced to the essentials with a strong expression in its entirety. Cheerful mostly only at first sight. Characteristic of the painter's work is the diversity of his colorful expression forms in acrylic on different materials. Francis Tucker Styles is in PopArt and Streetart. The Art Studio from Francis Tucker is in Cologne - Germany where he lives also. His favorite places to live and paint are France, Italy, USA, UAE, England. Francis Tucker's works are available in the following Galleries:

About Tucker

Francis Tucker wurde 1964 in Köln geboren. Nach seinem Studium begann er 1995 sein Schaffen im Stil der Pop Art auszurichten. In seinen farbenfrohen Bildern finden sich immer wiederkehrend einfache Figuren, welche lediglich durch eine schwarze Linie start reduziert dargestellt werden. Die Figuren tragen wie der Künstler den Namen "Tucker".

Die Linie, als zentrales Gestaltungsmerkmal gibt seinen Bildern den markanten Hauptinhalt. Eine optische Anlehnung an den 1990 verstorbenen amerikanischen Künstler Keith Haring scheint erkennbar.

Doch bei näherer Betrachtung und Beschäftigung mit dem umfangreichen Werk, wird schnell klar, dass es sich bei Francis Tuckers Bilder um bewegungslose und handlungsunfähige Hauptdarsteller handelt. welche in einer farbintensiven Welt eine subtile Bedeutung erlangen. Auf das Wesentliche reduziert mit einem starken Ausdruck in ihrer Gesamtheit.

Fröhlich meist nur auf den ersten Blick. Charakteristisch für das Werk des Malers ist die Vielfältigkeit seiner farbenfrohen Ausdrucksformen in Acryl auf verschiedenen Werksstoffen. Seine Bilder befinden sich bereits in öffentlichen deutschen Sammlungen, als auch in Privatsammlungen quer durch Europa und in New York.

Francis Tucker wird vertreten durch die Galerie St. George / New York.